Philosophie

Wir sind der Meinung, dass ein artgerecht gehaltenes und gefüttertes Pferd über aktive Selbstheilungskräfte verfügt, um auch mit kurzfristigen Belastungen gut zurecht zu kommen.

Häufig sind aber unsere Haltungs- und Fütterungsbedingungen nicht optimal, sodass über die Jahre schleichend Stoffwechselkrankheiten, Probleme des Huf- oder Bewegungsapparats oder Verhaltensauffälligkeiten entstehen, die für den Reiter und das Pferd ein ausgewachsenes Problem darstellen. Besondere Belastungen, z.B. bei Sportpferden, bedingen eine angepasste Fütterung, ebenso wie unsere Senioren besondere Aufmerksamkeit benötigen, damit sie noch lange vital ihren Lebensabend genießen können.

In unserer Beratung legen wir daher Wert darauf, Ihnen zu helfen, Ihr Pferd wieder zurück in sein natürliches Gleichgewicht zu bringen.

Dazu gehört als Basis immer die Optimierung von Haltung und Fütterung. Dazu unterstützen wir Ihr Pferd in Umstellungsphasen, während der Stoffwechselsanierung und in Zeiten besonderer Belastung mit ausgewählten Kräutern, Mineralstoffen, homöopathischen und anderen naturheilkundlichen Mitteln, die sich in der Praxis bewährt haben.

Wir beraten Sie gerne zu allgemeinen Fütterungsfragen für Freizeit-, Sport-, Zucht- und Jungpferde und erstellen Ihnen individuelle und praktikable Futterpläne. Auch bei speziellen Fragen zu Gesundheitsproblemen, insbesondere Zivilisationskrankheiten, helfen wir Ihnen gerne mit Rat und Therapieplan weiter.

Sie bekommen bei uns Hilfe bei:

• Kotwasser, Durchfällen, chronischen Koliken
• Hufrehe, Hufrolle, Strahlfäule, schlechtem Hufhorn
• Sommerekzem, Mauke, Raspe, Nesselfieber, Pilzbefall
• Akutem und chronischem Husten
• EMS, Pseudo-EMS, Cushing, Pseudo-Cushing, Diabetes, PSSM, KPU
• Stoffwechselbelastung, Lymphstau, Reduktionsdiät
• Leber-, Nieren- und Herz-Kreislaufproblemen

und vielen anderen Themen rund um das Pferd.

 

Sie erreichen uns per Email unter futterberatung@sanoanimal.de