Gesunde Leckerchen im Winter

Es sollte nicht gerade der Obstsalat mit Orange und Ananas sein! Pferde müssen zum Glück im Gegensatz zu uns kein Vitamin C zugefüttert bekommen, sie stellen es selber her aus Zucker. Aber auch die Pferde nehmen gerne das eine oder andere Leckerchen als Abwechslung auf dem Winterspeiseplan.

Bieten Sie mal Hagebutten an, Sonnenblumenkerne mit Schale („Vogelfutter“), eine Walnuss oder auch mal eine Handvoll Kräuter. Gerade Hagebutten oder Sonnenblumenkerne kann man auch sehr schön auf den Auslauf streuen – eine schöne Beschäftigungstherapie für die Pferde.

  

Getrocknete Hagebutten und gesunde Kräutermischungen bekommen Sie bei www.okapi-online.de. Sonnenblumenkerne gibt es jetzt wieder überall als Vogelfutter zu kaufen.

Achten Sie bei Walnüssen darauf, dass sie nicht geschwefelt sind – am besten noch schnell die letzten unter den Bäumen sammeln, abbürsten und auf der Heizung oder am Ofen trocknen. 

 

Fotos: (1) Grace Winter, (2) knipseline, (3) S.Hainz  / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.